Suche

Sozialreferat

Bei Sorgen um die Finanzierung deines Studiums, Tipps zur Wohnungssuche, BAföG, Wohngeld oder Studieren mit Kind, sind wir der richtige Ansprechpartner. Auch wenn wir mal nicht weiterwissen, so können wir auf ein umfangreiches Netzwerk zurückgreifen und den richtigen Ansprechpartner für dich finden, dich weiterleiten und dir bei der Lösung des Problems helfen.

Aufgaben des Referats

Referent*innen

Platzhalter_in

Platzhalter_in

Dennis Eisermann

Stefanie Mayr

Freie Mitarbeiter*innen

Platzhalter_in

N.N.

Kontakt:
sozial@asta.uni-augsburg.de
Post:
AStA
Sozialreferat
Universitätsstr. 2
86135 Augsburg

Projekte des Referats

Sozialstiftung (in Arbeit)
An der Universität Augsburg fehlt bislang die Möglichkeit Kurzkredite auszugeben für Studierende, die in eine akute Notlage geraten sind. Unter bestimmten Voraussetzungen soll dies mithilfe einer universitären Sozialstiftung ermöglicht werden.

Sozialraum (in Arbeit)
Das Sozialreferat will an der Universität ein Sozialraum schaffen. Dieser soll dem Sozialreferat als Arbeits- und Beratungsräumlichkeit dienen.

SSH-Leitfaden (in Arbeit)
Im Hinblick auf die immer heterogenere Studierendenschaft soll ein "Leitfaden" bzw. Handbuch mit den wichtigsten Anlaufstellen, sowie Tipps rund um das Studium im Hinblick auf soziale Belange erarbeitet werden. Mit dem Handbuch Sozial-Studieren-Heute (SSH) soll ein ständig erweiterbares Problem-Lösung-Pool für die Studierenden entstehen und die Arbeit der jetzigen und künftigen Referenten*innen und Mitarbeiter*innen begleiten.

1. Augsburger Sozialumfrage
Näheres in Kürze.

Wohnen
Wir arbeiten an einem Konzept, um auch die Wohnungsproblematik in unserer Arbeit darstellen zu können.

vergangene Projekte

Vortragsreihe: „sozialTOTAL“
17.05.2017
"Leistungsdruck, Dauerstress = Studienleben", PD Dr. Michael Hirsch,
18:30 Uhr, Raum 2105, D-Gebäude

21.06.2017
"Wird unser Miteinander der wirtschaftlichen Effizienz geopfert?" Dr. Stefan Kiefer, Sozialreferent der Stadt Augsburg,
18.30 Uhr, D2110

25.07.2017
"Soziale Verantwortung bei Führungskräften von morgen - wo lernt man das?", Prof. Dr. Sabine Doering-Manteuffel, Präsidentin der Universität Augsburg,
18.30 Uhr, Hörsaal 2001, Jura Gebäude

11.12.2017,
„Rechtsruck und Empathiekrise - Jetzt Demokratie stärken?“, Katharina Schulze MdL, Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/ Die Grünen im Bayerischen Landtag,
19:00 Uhr, Hörsaal 3, C-Gebäude

22.01.2018,
„Die Gefährdungen der Freiheit angesichts vielfältigen Herausforderungen“, Frau Leutheusser-Schnarrenberger, ehem. Bundesministerin der Justiz; Einführung und Moderation von Prof. Dr. Matthias Rossi,
18:30 Uhr, Hörsaal 2001 , H-Gebäude

2. Mai.2018,
„Zivilgesellschaft in Verantwortung“, Frau Ulrike Bahr, MdB, für die SPD im Bundestag,
18.30 Hörsaal 3

Stundenplanberatung
Gerade am Anfang des Studiums ist es kein Leichtes einen passenden Stundenplan zusammenzustellen. Konfuse Modulhandbücher, Profs und auch Kommilitonen aus den höheren Semestern tragen oftmals zu dieser Verwirrung bei. Durch unsere Stundenplanberatung wollen wir Abhilfe verschaffen und euch mit Studierenden aus diversen Fachrichtungen und Semestern eine Hilfe zur Hand geben