Suche

Hochschulwahlen 2017


Die Hochschulwahlen stehen an!
Am 20. und 21. Juni kann jede*r immatrikulierte Student*in drei Stimmen abgeben, um die Vertreter*innen zu wählen, die dann Studierende in der nächsten Legislatur vertreten sollen.

In aller Kürze:

Wer wird gewählt?


Studierende an der Uni Augsburg können auf 3 Ebenen mitentscheiden, wer ihre Interessen vertreten soll.

  • studentische Vertreter der EULe (erweiterte Universitätsleitung)
    Die EULe ist das höchste Gremium, in denen Studierende mitentscheiden können. Hier wird über grundlegende Angelegenheiten des Studiums entschieden. Es werden zwei Student*innen in die EULe entsendet, die auch im Studentischen Konvent und im Vorstand des AStA vertreten sind.
  • Fakultätsvertretung (StuRa)
    Die Fakultätsvertretung besteht aus den 2 Fakultätsrät*innen und den Ersatzvertreter*innen, deren Anzahl wiederum je nach Größe der Fakultät variieren kann. Die Fakultätsrät*innen sitzen auch im Studentischen Konvent und dem Fachschaftenrat.
  • direkte Vertreter*innen
    Die direkten Vertreter*innen sind lediglich Teil des studentischen Konvents und werden als Mitglieder verschiedener Listen gewählt.

Mehr dazu findet ihr auch hier.


Wie wird gewählt?

Wenn ihr nicht gerade über Briefwahl wählen möchtet, habt ihr die Möglichkeit in den Wahllokalen eurer Fakultät mit der CampusCard und dem Personalausweis eure Stimme abgeben. Dies könnt ihr zu folgenden Zeiten erledigen:
20.06.2017 9:00-16:30 Uhr
21.06.2017 9:00-15:00 Uhr

Wo wird gewählt?

Das hängt davon ab, an welcher Fakultät ihr studiert.
KThF: D 4144
Phil-Hist: D 2101
WiWi: J 1207
MNTF: T 1005
Jura: H 1015
FAI: N 1056
Phil-Soz: D 2101

In aller Länge findet ihr weitere Informationen noch hier.

Meldung vom 15.06.2017